10 - Auszubildende bzw. Auszubildender für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)


Die Stadt Grevenbroich mit ihren derzeit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist ein kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit einem breit gefächerten Angebot.
Motivierten und engagierten Schulabgängerinnen und Schulabgängern bieten wir vielseitige Möglichkeiten, den Grundstein für ihre berufliche Zukunft zu legen.
Sie interessieren sich für die öffentliche Verwaltung und haben Freude an rechtlichen Themen? Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und können Aufgaben sorgfältig und zuverlässig erledigen? Sie gehen gerne mit Menschen um und arbeiten bevorzugt im Team?

Dann sind Sie     

  für eine Ausbildung bei der Stadt Grevenbroich.
 
Wir bieten für das Einstellungsjahr 2023 Ausbildungsstellen als Auszubildende bzw. Auszubildender für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r.

Einstellungsvoraussetzungen:
- mindestens Hauptschulabschluss Typ A, besser Fachoberschulreife, ggfls. Höhere  
  Handelsschule
- Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 
Die Stadtverwaltung Grevenbroich verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer Mitbewerberin/eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.


Fragen zum Ausbildungsberuf und zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Herr Liebthal (Telefon: 02181 / 608 - 226).
Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie im Internet unter:
www.grevenbroich.de/Rathaus&Bürgerservice/Arbeiten bei der Stadt

Bewerbungsfrist ist der 31. März 2023. Später eingehende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter:
www.berufe-grevenbroich.de

Reisekosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden von der Stadt Grevenbroich nicht erstattet.