Der Bereich Hochbau der Stadtbetriebe Grevenbroich AöR unterhält und bewirtschaftet ca. 220 städtische Gebäude wie Schulen, Kindergärten, Turnhallen, Feuerwehrhäuser, Verwaltungs- und Wohngebäuden.
 
Für die Abteilung Hochbau suchen die Stadtbetriebe zum nächstmöglichen Termin
 
 
einen Diplom-Ingenieur bzw. Bachelor/Master (m/w/d) der
Fachrichtung Architektur / Bauingenieur
 
 
Die Eingruppierung richtet sich entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TVöD oder 11 TVöD. Die Besetzung erfolgt unbefristet und mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden. Es besteht eine Gleitzeitregelung.
 
 
Ihre Aufgaben sind u. a.:
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung von Neubau-, Umbau-, sowie Sanierungsbaumaßnahmen, Bauvorbereitung nach VOB/ VOL, Bauleitung und Abrechnung von Hochbaumaßnahmen
  • Bauunterhaltungsarbeiten (Planung, Kostenschätzung, Bauleitung, Abrechnung)
  • Oberbauleitung bei Baumaßnahmen, die von beauftragten Ingenieurbüros durchgeführt werden
  • Projektsteuerung von Fachplanern und Fachfirmen, Kostenrechnung und Bauzeitplanung
  • die Bearbeitung der für die Gebäudewirtschaft geläufigen und typischen allgemeinen Verwaltungsaufgaben
 
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/FH/TH oder Bachelor/Master) als Ingenieur/-in Architektur mit Vorlagenberechtigung oder Bauingenieurwesen
  • Erfahrung in der Durchführung von Neubau-, Umbau- sowie Sanierungsbaumaßnahmen sowie in der eigenständigen Abwicklung von Projekten
  • Erfahrungen mit der Erstellung von Ausschreibungen und der Auftragsvergabe im öffentlichen Bereich
  • Umfassende Kenntnisse der VOB, VOL, HOAI usw.
  • Sicherer Umgang mit den Standard-Office-Produkten sowie CAD-Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit und die Bereitschaft, sich aktiv in ein Team einzubringen
  • Eigenverantwortliches und fachübergreifendes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Beobachtung, Aufnahme und Umsetzung technologischer Entwicklungen
  • Eine uneingeschränkte Fahrerlaubnis der Klasse III bzw. EU-Norm B wird vorausgesetzt
 
Wir bieten:
  • attraktive Bezahlung im Rahmen der entsprechenden tariflichen Bestimmungen,
  • sichere Arbeitsplätze,
  • familienfreundliche Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit),
  • regelmäßige Fortbildungen.
 
Die Stadtbetriebe Grevenbroich AöR verfolgen offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen werden ausdrücklich begrüßt. Frauen und schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechendes gilt auch für schwerbehinderte Menschen.


 

Ansprechpartner für
Stelleninhalte

Rudolf Flöck,
Tel.: 02181/608-458
 

Ansprechpartner/in
Personalbereich

Martina Deckmann,
Tel.: 02181/608-210

Dirk Reiff,
Tel.: 02181/608-223


 

Bewerbungsfrist

16.09.2021
 

Arbeitszeit

39 Wochenstunden
 

Befristung

unbefristet
 

Bezahlung

Entgeltgruppe 10/Entgeltgruppe 11
entsprechend der persönlichen
Voraussetzungen
 

Bewerbungsweg

elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.berufe-grevenbroich.de
 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Stadtbetriebe Grevenbroich AöR (SBG)
Dr.-Paul-Edelmann-Str. 2
41515 Grevenbroich