Für den Bereich Technische Dienste suchen die Stadtbetriebe Grevenbroich AöR regelmäßig
 
Gärtner*innen (m/w/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau o.ä.
 
 
Die Stellen sind in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD, soweit die persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.
 
Der Bereich Technische Dienste kümmert sich um die Verkehrssicherheitspflicht, die Pflege und den Erhalt auf allen städtischen Flächen wie Parkanlagen, Grünflächen, Friedhöfen, Spielplätzen und Straßen.
 
Ihre Aufgaben sind u. a.:
  • gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen sind Sie für die Grünpflege- und Grünunterhaltungsarbeiten sowie den Erhalt der Verkehrssicherheitspflicht im Stadtgebiet zuständig
  • Unterstützungsarbeiten bei Reparaturen und Wartungen von Spielgeräten
  • Pflege und Unterhaltung von städtischen Extensivflächen (Streuobstwiesen, Natur- und Landschaftsschutzgebiete) und Rasenflächen
  • Selbstständiges Durchführung von Baustellen im landschaftsgärtnerischen Tätigkeitsfeld (Gehölzrückschnitt, Rasenpflege, Pflasterreparaturen, Verkehrssicherungsmaßnahmen und ähnliches) in den Grünanlagen
  • Arbeiten mit gängigen Geräten und Maschinen des Garten- und Landschaftsbaus (u.a. Freischneider und Heckenschere, Motorsäge und Aufsitzmäher)
  • Durchführung von Säuberungsarbeiten in Grünanlagen und Grünflächen
  • Teilnahme am Winterdienst und Bereitschaftsdienst auch an Wochenenden und Feiertagen


Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gärtner*in (m/w/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbare Ausbildung.
  • Gängige Grundlehrgänge im gärtnerischen Bereich (AS Baum I, Erdbaumaschinen-Lehrgang etc.)
  • handwerkliches Geschick und Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit den gängigen Geräten des Garten- und Landschafsbaus (Balkenmäher, Freischneider, Rasenmäher, Mobilbagger, Radlader) sind wünschenswert
  • Fahrerlaubnis der Klasse III bzw. EU-Norm B (C 1 oder höher ist wünschenswert)
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
 
 
Wir bieten:
  • befristeter Arbeitsplatz in Vollzeit (39 Stunden),
  • 30 Tage Urlaub / 5-Tagewoche,
  • Sozialleistungen eines öffentlichen Arbeitgebers,
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an gesundheitsfördernden Maßnahmen,
  • Fahrradleasing,
  • engagiertes und zuverlässiges Team,
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung.
 
Die Einstellung erfolgt im Rahmen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend Ihrer Qualifikation. 
 
 
Die Stadtbetriebe Grevenbroich verfolgen offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechendes gilt auch für schwerbehinderte Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen - und diesen gleichgestellter behinderter Menschen - vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigt.


 

Ansprechpartner/in
Fachbereich

Stephan Käsgen
Tel.: 02181 / 608 - 443
 

Ansprechpartner/in
Personalbereich

Martina Deckmann,
Tel.: 02181 / 608 - 210

,

 

Arbeitszeit

39 Wochenstunden
 

Befristung

unbefristet
 

Bezahlung

bis Entgeltgruppe 6
 

Bewerbungsweg

elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.berufe-grevenbroich.de
 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Stadtbetriebe Grevenbroich AöR (SBG)
Dr.-Paul-Edelmann-Str. 2
41515 Grevenbroich