Die Stadt Grevenbroich, Fachbereich Jugend, sucht zum 01.11.2019 eine
 

sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) – als Leitung

für die städtische Kindertageseinrichtung „Kleine Kleckse“ in Grevenbroich-Barrenstein. Das Direktionsrecht des Arbeitgebers bleibt hiervon unberührt.

 In der Kindertageseinrichtung Barrenstein werden derzeit rund 40 Kinder in zwei Gruppen im Alter zwei Jahren bis zur Einschulung betreut und gefördert.

Aufgabengebiet  u. a.:
  • Gestaltung und Sicherstellung des Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrages für die Ihnen anvertrauten Kinder laut Kinderbildungsgesetz
  • verantwortliche Sicherstellung einer situationsorientierten und flexiblen Gruppenarbeit im Sinne der Partizipation
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption
  • Erarbeitung und Gestaltung eines Dienstplanes sowie die tägliche Sicherstellung des Dienstbetriebes
  • verantwortliche Übernahme von Verwaltungsaufgaben
  • Anleitung von Praktikantinnen, Praktikanten und Auszubildenden
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team der Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Kooperation mit dem Träger und anderen Institutionen, insbesondere in der Arbeit als Familienzentrum im Verbund
     

Wir erwarten:
  • eine Qualifikation als sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) gem. Kinderbildungsgesetz
  • eine mehrjährige Berufserfahrung als Fachkraft in einer Kindertageseinrichtung, bevorzugt als ständig vertretende Leitung
  • eine aufgeschlossene und engagierte Führungspersönlichkeit mit Kommunikationsbereitschaft und der Fähigkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu führen und zu motivieren
  • eine eigenverantwortliche, selbstständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie konzeptionelles und vernetztes Denken
  • Reflexionsfähigkeit, Flexibilität und Empathie
  • die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Die Stadtverwaltung Grevenbroich verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Männern werden begrüßt. Entsprechendes gilt auch für schwerbehinderte Menschen. Diese werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer Mitbewerberin / eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
 


 

Ansprechpartner/in
Fachbereich

Frau Schaarmann-Tröger
02181 / 608 671
 

Ansprechpartner/in
Personalbereich

Frau Behr,
02181 / 608-307

 

Bewerbungsfrist

19.07.2019
 

Arbeitszeit

39 Std.
 

Befristung

unbefristet
 

Bezahlung

S 13
 

Bewerbungsweg

elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.berufe-grevenbroich.de
 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Stadt Grevenbroich
Der Bürgermeister
Personalservice
Am Markt 1
41515 Grevenbroich